U9 Testspiel in Tulln

2017-10-08 19:50 von Hingsamer Monika

  

 

Diesen Sonntag trafen sich unsere jungen Kicker in Tulln um ein freundschaftliches Testspiel zu bestreiten. Tulln konnte bisher in ihrer Meisterschaft auch sehr stark glänzen und sollte unser Team diese Saison erstmals richtig fordern. Unsere Mannschaft ließ sich jedoch in keinster Weise von dem Gegner einschüchtern und spielte von der erste Minute an schön zusammen. Die Kinder ließen den Ball im eigenen Team laufen und bauten sowohl die Verteidigung als auch den Tormann aktiv in ihr Spiel ein. Immer wieder wurde das Spiel bei Bedrängnis im Mittelfeld durch einen Rückpass in die eigenen Reihen erneut aufgebaut. Im Kurzpassspiel erreichte der Ball viele Positionen bevor er letztendlich im gegnerischen Tor landete. 

Ich bin stolz auf die heutige Leistung und erfreue mich diese Woche besonders daran, dass wir in der heutigen Partie kein einziges Mal einen hohen Abstoß spielen musste. Unser Team hat jedes Mal flach herauskombiniert und ist als starke Einheit aufgetreten. Des Weiteren gefällt mir der Kampf- und Teamgeist, da wir uns beispielweise nach einem Anschlusstreffer nicht aufgaben, sondern direkt im Konter den wunderbar kombinierten Gegentreffer erzielten.

Einige Positionswechsel in der zweiten Halbzeit führten zu einem weniger strukturierten Aufbau in der zweiten Hälfte. Dies soll den Kindern jedoch zeigen, dass jeder Spieler noch einiges zu Erlernen hat und wir deshalb auch nach dem heutigen klaren Sieg nicht abheben sollten und wollen. Unser Ziel ist es jeden Spieler bestmöglich individuell zu fördern und das Team so weit wie möglich zu bringen. Wir wollen gemeinsam wachsen und das Spiel "Fußball" in allen seinen Facetten und Herausforderungen erlernen.

 

 

Miriam Stadlmann

(Trainerin)

  

 

 

Zurück