U7: Kirschblütencup in Breitenbrunn

2016-04-05 14:05 von Hingsamer Monika

  

 

 

Der Kirschblütencup 2016 diente der U7 schon als Generalprobe für die kommenden Meisterschafts-Turniere. Im burgenländischen Breitenbrunn zeigten die jungen SGK-Spieler, dass sie durch ihren Einsatz und ihr laufstarkes Spiel, kleinere Anfangsschwierigkeiten mittlerweile gut kompensieren können. Mit jedem Spiel wurden die Leistungen besser, so dass man zum Abschluss, beim 5:1-Sieg gegen den slowakischen Vertreter FC Petrzalka Bratislava, einige schöne Tore zu sehen bekam. Neben weiteren Siegen gegen SV 7023 ZSP (1:0) und Neusiedl/See (2:0), musste die U7 an diesem Tag - trotz zahlreicher Chancen - nur einmal mit dem SC Parndorf die Punkte teilen (2:2). 

Schön zu sehen war auch das gemeinsame Auftreten und Aufwärmen mit der ebenfalls am Turnier teilnehmenden U10-Mannschaft der SG Klosterneuburg. So feuerte, wann immer es ging, die U7 die U10 bei ihren Spielen an und umgekehrt. 

Es spielten: Jonas K., Leon B., Moritz P., Anton W., Felix P., Max R., Maxi V., Leo S.

 

Claus Schütz

Co-Trainer


 

 

  

 

Zurück