U23: MEISTER! Titelverteidigung geglückt!

2016-06-22 13:59 von Daniel Wertheim

  

Unsere U23 schaffte mit einem Punkterekord (seit Aufzeichnung durch Fußball-Online) die Titelverteidigung: 28 Spiele, 25 Siege, 1 remis, nur zwei Niederlagen, Tordiferenz 128:29 - damit 15 Punkte und +59 Tore Vorsprung auf den Vizemeister aus Gablitz, der lange Zeit aber ein harter Rivale war).

Was wie ein "Spaziergang" aussieht, war v.a. zu Beginn der Frühjahrs-Runde gar nicht so einfach. In der Vorbereitung ließ die Trainingsmoral einiger Spieler ein wenig nach, gleich zum Saisonauftakt verlor man 1:3 gegen Korneuburg und man lag nach 21 Runden noch hinter Gablitz auf Rang zwei!!!

Die Schlüsselspiele waren sicherlich der 4:2-Sieg in Enzersfeld, das 2:0 in Langenlebarn und v.a. der 3:1-Sieg im direkten Duell mit Gablitz, bei dem die Jungs super Fußball geboten haben - sicher das beste U23-Match der letzten Jahre. Nach dem Triumph gegen Gablitz war deren Moral offenbar gebrochen und bei unseren Spielern der Knopf komplett gelöst, in den letzten 7 Runden gab es nur Siege mit einer Tordifferenz von 48:5! garant dafür war natürlich Daniel Schöllenbauer, der sich mit 43 (!) Toren zum Schützenkönig ballerte (dahinter Chris Duty mit 12 und Sascha Rifaat mit 7 Treffern - insgesamt trugen sich 30 (!) Spieler in die Schützenliste ein!

Kompliment! Doch neben diesem Erfolg ist es am wichtigsten, dass der eine oder andere sich nun für höhere Aufgaben empfiehlt. Beid er Vorbereitung der Kampfmannschaft werden einige Spieler daher im Fokus stehen und wahrscheinlich auch in den KM-Kader aufrücken!

Das Triple ist aber natürlich trotzdem angepeilt, schließlich sollten 7-8 Spieler aus der U17 für "frisches Blut" im Kader sorgen!

Spielplan & Ergebnisse

Fotos auf facebook

Zurück