U17: 5:1 gegen Sieghartskirchen

2016-09-26 13:40 von Hingsamer Monika

  

 

U17: 5:1 gegen Sieghartskirchen

 

Spielbericht von Matthias Sirucek

 

Die letzten zwei Spiele konnte man bereits gegen starke Gegner gewinnen und so erhoffte sich unsere U17 auch gegen den Tabellenführer aus Sieghartskirchen mithalten zu können. Doch das Spiel begann mit einem Rückschlag. Nach einem missglückten Zuspiel in der Defensive, schaltete der Stürmer aus Sieghartskirchen am schnellsten und stellte bereits nach 3 Minuten auf 1:0. Doch unsere Mannschaft bewies Moral und Charakter, ließ sich keine Minute hängen. Im Gegenteil: Man präsentierte sich Spielfreudig, Passsicher und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Nach nur 8 Minuten war es Egzon Limani der den Ausgleich erzielen hätte müssen. Eine schöne Kombination über Linksaußen, doch der Abschluss aus kurzer Distanz verfehlte das Tor um Zentimeter. Doch in Minute 15 war es das erste Mal soweit. Eine schöne Kombination im Zentrum zwischen Albin Muja und Simon Schatz, der sich aus 20 Metern ein Herz nimmt und unhaltbar ins Eck trifft. – 1:1 Auch danach ruhte man sich keinesfalls auf diesem Tor aus. 5 Minuten später ein Mustergültiger Konter. Aus einem Eckball für Sieghartskirchen entstand ein blitzschneller Angriffsspielzug über mehrere Stationen. Simon Schatz bediente Deniz Erdogan mustergültig, der abgebrüht auf 1:2 erhöhte. Und weiter dominierten die Gäste aus Klosterneuburg. Immer wieder war es der starke Deniz Erdogan über die linke Seite, der kaum zu halten war. In Minute 35 tankte dieser sich wieder durch und erhöhte auf den 1:3 Pausenstand. In Hälfte zwei versuchte unsere U17 die Kontrolle zu behalten. Dies gelang auch über weite Strecken. Sieghartskirchen tat sich schwer durchzukommen, da die Defensive sehr präsent und stabil war. In Minute 74 dann die Entscheidung: Alexander Skrabal mit einem Distanzschuss aus weiter Entfernung. Unhaltbar im kurzen Kreuzeck.- 1:4 In der 89. Minute setzten die Klosterneuburger Gäste sogar noch eines drauf. Deniz Erdogan krönte seine starke Performance und schnürte seinen Hattrick. – 1:5.

 

 

Fazit: Ein bärenstarker Sieg für unsere U17, die sich damit Platz zwei sichern konnten und nur mehr 3 Punkte hinter dem Tabellenführer liegen. Die Karten sind neu gemischt und nun darf man gespannt sein was noch alles möglich sein kann. 

 

 

Hier gehts zum Online-Spielbericht

 


So, 25.08., 11:30 Liga 6
Klosterneuburg 05 : NSG Lengenfeld
2:4 (1:1) Details
So, 01.09., 11:00 Liga 1
NSG Lengenfeld : Klosterneuburg 05
7:1 (4:0) Details
Sa, 07.09., 11:30 Liga 2
NSG Atzenbrugg : Klosterneuburg 05
4:1 (2:0) Details
So, 22.09., 12:15 Liga 4
Klosterneuburg 05 : Tulln
1:3 (0:1) Details
Di, 24.09., 17:00 Liga 3
Klosterneuburg 05 : NSG Würmla
2:6 (0:3) Details
Sa, 28.09., 12:00 Liga 5
Purkersdorf : Klosterneuburg 05
6:3 (3:1) Details
Sa, 12.10., 13:15 Liga 7
Klosterneuburg 05 : NSG Atzenbrugg
0:3 (0:3) Details
Sa, 19.10., 11:00 Liga 8
NSG Würmla : Klosterneuburg 05
8:1 (1:0) Details
So, 27.10., 14:00 Liga 9
Tulln : Klosterneuburg 05
6:3 (2:1) Details
Fr, 01.11., 12:00 Liga 10
Klosterneuburg 05 : Purkersdorf

4:7(2:3

 


Zurück