U15 gegen Mistelbach 2:1

2017-04-23 13:30 von Andrea Schaffer

  

 

Nach gutem Beginn hat sich die Mannschaft am schwer zu bespielenden, nassen Happylandrasen zunehmend unter Druck setzen lassen und prompt das 0:1 präsentiert bekommen. Bedauerlich ist auch die, in einem Zweikampf in der ersten Hälfte, erlittene Verletzung (Schlüsselbeinbruch) von unserem Stammspieler Philipp Velde.

Mit dem Vorsatz das Spiel zu drehen, ist die Mannschaft nach der Pause wieder aufs Feld gekommen und hat dieses Ziel auch gleich umgesetzt.

Moriz Schaffer traf in der 44. Minuten zum Ausgleich 1:1. und der verdiente Siegestreffer zum 2:1 erfolgte hart erarbeitet und wohlverdient in der 77. Minute (Torschütze Halil Koc)

Mit diesen wichtigen drei Punkten belegen wir im Moment den Platz 2 in der Tabelle. Mit Philipp fällt jetzt leider ein wichtiger Spieler unseres Teams aus. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass er bald wieder mit am Spielfeld steht.
Kommenden Samstag wird gegen den Tabellendritten in Zwettl gespielt

Bericht von Trainer Alex Schaffer

 

Hier gehts zum Online-Spielbericht

Zurück