U14b Hallenturnier in Scheiblingkirchen

2018-01-21 13:10 von Hingsamer Monika

  

 

Trotz international starker Besetzung zog das Team von Patrick Denzl als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein und konnte Dank überzeugender Strategie, Teamgeist und Ehrgeiz das Kreuzspiel gegen Kapfenberg mit 1:0 für sich entscheiden.
Voll motiviert und mit Unterstützung der Fans auf der Tribüne starteten die Burschen ins Finale gegen den Wiener Verein Torpedo 03. Trotz eines vorzeitigen Rückstands von 0:1 gab die Mannschaft nie auf, drehte rasch das Spiel und gewann schließlich verdient und überlegen mit 3:1.
Die Freude war groß, dass bereits der 4. Turniersieg in dieser Hallensaison errungen werden konnte!

  

 


Zurück