U12b: Sieg gegen FC Tulln

2017-09-25 19:30 von Tamara Hingsamer

  

Die ersten beiden Meisterschaftsspiele der U12b liefen nicht wie gewünscht. Leider nahmen unsere Jungs die Gegner nicht ernst und mussten sich somit mit einem Unentschieden und einer Niederlage zufrieden geben.

Das dritte Spiel lief dann wesentlich besser und unser Team konnte Zwentendorf mit 4:0 bezwingen. Diesen Sonntag spielten wir zu Hause gegen den FC Tulln. Unser Gegner spielte die ersten 10 Minuten in Unterzahl, da sich ein Spieler verspätet hatte. Wir gingen früh 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft spielte sehr diszipliniert und setzten vieles was wir im Training geübt hatten um. Zur Halbzeit führten wir 3:1 und in der zweiten Halbzeit kamen sie nicht mehr vor unser Tor. Unser Spiel war schön anzusehen und die Mannschaftsleistung verbesserte sich von Minute zu Minute. Nur an unserer Chancenauswertung müssen wir noch ein wenig arbeiten. Endstand: 4:1.

Torschützen:
Pauli Kargl, Lorenz Eustacchio, Atilla Strayhammer, Laurenz Janetschek

Zurück