Kampfmannschaft: Auswärts 6 Punkte bei Obritz und "LE"

2014-10-02 04:53 von Daniel Wertheim

  

Adam Andrejcsik (l.) ist derzeit unser bester Torschütze. Der in Klosterneuburg arbeitende und lebende Ungar hält schon bei 7 Saisontreffern. Foto by Michael Filippovits!

-----------------------------------------------------------------------------------------
SV Langenzersdorf - SG Klosterneuburg 0:2 (0:1).
Tore für die SGK: Chris Duty, Adam Andrejcsik.

U23: 1:5 (1:3). Tore für die SG: Michael Kures 3, Florian Frages, Felix Mansbart.

Ausgangsposition: Nach dem 6:1 in Obritz ging es gegen den Tabellenvorletzten aus Langenzersdorf - der Ex-Club unseres Trainers! Statt Anton Popov stand diesmal der 17-jährige Chris Duty in der Startelf. Ansonsten keine Veränderungen.

Spielbericht: Schon nach drei Minuten hatte sich die Umstellung gelohnt: Nach einem Solo von Martin Grasl bugsierte Chris Duty den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. Mit dem Tor im Rücken agierte Klosterneuburg souverän, hatte das Spiel im Griff, legte aber nicht nach. Die beste Chance vergab Adam Andrejcsik, doch der Ball wurde vom Goalie auf die Latte gelenkt. Glück kurz vor der Pause: Nach einem Freistoß setzte ein Langenzersdorfer den Ball mit dem Kopf an die Stange.

Nach dem Seitenwechsel Machte Klosterneuburg weiter Druck. In der 52. stand Adam Andrejcsik auf der zweiten Stange völlig frei und schon ganz cool ein. Langenzersdorf haderte ein bisschen mit Abschlusspech, dafür wäre es beinahe 0:3 gestanden: Nach einem Rückpass (!) luchste Ben Duty den Langenzersdorfern den Ball an und umkurvte den gegnerischen Goalie - doch der Schiri pfiff Abseits, obwohl der Ball natürlich von einem Langenzersdorfer kam. So blieb es beim 0:2, auch weil die Gastgeber in der Schlussminute noch einmal nach einem Freistoß Alluminium trafen.

Fazit:
Die beiden Auswärtsspiele bei den Tabellenletzten wurden mit einer Tordifferenz von 8:1 erfolgreich bestritten. Auch wenn der Sieg gegen LE nicht so glanzvoll war, wie der gegen Obritz, sind die Punkte eingefahren und die Mannschaft kann (derzeit auf Rang fünf) nun ganz entspannt die nächsten Aufgaben lösen.

Link: Spielstatistik/Aufstellung im Fussball-Online-System Langenzersdorf - SGK


UFC Obritz - SG Klosterneuburg 1:6 (0:4).
Tore für die SGK: Adam Andrejcsik 2, Martin Grasl 2, Moritz Reinhardt, Eigentor.


U23: 4:1 (2:1). Tor:
Michael Kures

Ausgangssituation: Nach dem doch etwas glücklichen Punkt gegen Tulln gastierten wir beim Tabellenletzten.

Spielbericht: Schon zu Beginn lief es für Klosterneuburg hervorragend: Nach einem Stanglpass von Roland Rinnhofer bugsierte ein Obritzer den Ball ins eigene Tor - ein Auftakt nach Maß, mit dem der Tabellenletzte ziemlich hadern musste. Die SG Klosterneuburg spielte sich in einen Rausch und hatte Chancen fast im Minutentakt. Obritz - eigentlich mit guten Einzelspielern gespickt - ließ den Klosterneuburgern viele Räume und so erzielte Martin Grasl nach 12 Minuten das 0:2 (schöne Vorarbeit von Adam Andrejcsik). Es folgte noch in Hälfte eins das 0:3 (Andrejcsik, 24.) und 0:4 (Grasl, 40.). Obritz blieb ohne Glück, traf in der 42. nur die Latte.

Gleich nach der Pause erzielten unsere Jungs das 0:5 (57.) und 0:6 (64.), danach ging aber die Konzentration etwas verloren. Fortan nahmen die Jungs das Spiel etwas zu leicht, wodurch Obritz erst zu drei dicken Chancen kam, dann zum 1:6 (79.) und in der 84. Minute auch noch zu einem Elfmeter, den Abdulla Öztürk jedoch halten konnte.

Fazit: 65. Minuten super gespielt, dann etwas leichtsinnig. Das wichtigste waren die drei Punkte, jedoch haben sich unsere Jungs mit einem starken Spiel auch viel Selbstvertrauen geholt und ein paar super Tore erzielt.

Link: Spielstatistik/Aufstellung im Fussball-Online-System Obritz - SGK


Vorschau: Nach dem wichtigen Siegen gegen die Tabellenletzten haben wir schon einen schönen Polster nach unten und können in Rihe weiterarbeiten und auf das obere Drittel der Tabelle schielen. Kommenden Samstag empfangen unsere Jungs ab 15.30 Uhr in Weidling Enzersfeld. Das ist das Duell Fünfter gegen Sechster - zu diesem Anlass übernimmt Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager den Ehrenankick und wir veranstalten auch ein Oktoberfest! 


Alle Spieltermine & Ergebnisse der Kampfmannschaft HIER.

Viele Fotos und weitere News gibt es auf unserer facebook-Seite.

Zurück