Kampfmannschaft: 1:3 bei Großrußbach

2014-07-02 03:00 von Daniel Wertheim

  

Eine historische Aufstellung: Trainer Daniel Wertheim, Alex Gruber, Stephan Faulhammer, Sebastian Hopp, Johannes Landrichter, Moris Lucic, Mario Margreiter, Felix Mansbart, Albert Tarter, Sascha Rifaat (stehend v.l.), Peter Vejvancicky, Bünyamin Kilicdagi, Dave Braune, Ben Duty, Franz Vejvancicky, Juls Scherer, Chris Duty (vorne v.l.).
-----------------------------------------------------------------------------------------
USV Großrußbach - FC Olympique Klosterneuburg 3:0 (1:0)
U23: 2:3 (2:3).

Das letzte Saisonspiel war ein Spielgelbild eines verkorksten Jahres. Mit guter Besetzung und voller Motivation ging es nach Großrußbach. Mit einem Sieg sollten die ersten neun Vereinjahre zumindest auf dem versöhnlichen achten Tabellenrang abgeschlossen werden. Die Mannschaft ging sehr motiviert zu Werke und erspielte sich zahlreiche Chancen. Doch Zitat Schiedsrichter: "Wenn man aus fünf Metern keinen Gemeindebau trifft, wird es schwierig". Die in der Rückrunde starken Großrußbacher waren zwar nicht zu sehen, gingen aber mit der ersten Torchance in Führung und mit einem 1:0 in die Pause.

In der Pause musste der angeschlagene Alex Gruber ausgewechselt werden und nach dem Wechsel verletzte sich auch noch Juls Scherer (gebrochene Hand). Die Gastmannschaft lief vergeblich gegen die Großrußbacher Wand an, doch die heimischen konterten zum 2:0 und 3:0. Wenn man die Tore nicht macht...

Fazit: Trotz hoher Temperaturen stimmte der Einsatz und die Mannschaft versuchte wirklich alles, um dieses Spiel zu gewinnen - doch wenn es nicht läuft, dann läuft es eben nicht. Großrußbach war an diesem Tag einfach effektiver und so endet dieses historische Spiel und die Saison mit einer Enttäuschung!


Link: Statistik im Fußball-Online.




Alle Spieltermine & Ergebnisse der Kampfmannschaft HIER.

Viele Fotos und weitere News gibt es auf unserer facebook-Seite.

Zurück