Premiere und Derby-Sieg im "Happyland neu" beim Tag des Sports

2015-05-11 04:56 von Daniel Wertheim

  

Enzo Duit brachte das Publikum mit zwei Toren zum Jubeln!

-----------------------------------------------------------------------------------------

Der 9.5.2015 ist ein Meilenstein in der Geschichte des Klosterneuburger Fußballs. 10 Jahre und 27 Tage nach der Vereinsgründung bzw. 10 Jahre und 4 Tage nach der ersten sportlichen Veranstaltung (U11 Champions Cup) des FC OK können wir erstmals am Hauptspielfeld des sanierten "happyland neu" spielen. Die Modernisierung des Happylands ist ein Traum, der 2005 begann und nun endlich Realität wird.

Ein großer Dank geht dabei an die Stadtgemeinde Klosterneuburg, insbesondere Sportstadtrat Martin Czerny, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager sowie Finanzstadtrat und unser Präsidiums-Mitglied Peter Mayer, das Land NÖ, insbesondere unserem Vize-Präsidenten Lukas Mandl und Willi Eigner, Happyland-Geschäftsführer Stefan Konvicka und allen anderen, die dieses Projekt für 35o Jugendfußballer und 70 Erwachsene Kicker möglich gemacht oder umgesetzt haben! Gerade weil wir lange darauf warten mussten wissen wir, dass dies keine Selbstverständlichkeit war. Um es mit den Worten unseres Obmanns Daniel Wertheim zu sagen: "Vereinsarbeit mit schlechter Infrastruktur ist wie die Heizung in einem Haus ohne Fenster aufzudrehen. Daher hoffen wir, dass diese Infrastruktur unsere Arbeit sowohl sportlich wie gesellschaftlich beflügelt".

Der Rahmen dafür könnte passender nicht sein. Beim 1. Klosterneuburger "Tag des Sport", das auf einer Idee von unseren Vereinsmitgliedern Andy Marada und Oliver Stamm basiert, feiern wir unsere Feuertaufe. Tausende Besucher kommen ins Happyland, um bei 36 "Mitmach-Stationen" der Vereine aktiv zu werden und Autogramme der Stars zu holen: Unser Präsident Michael Konsel, Oliver Stamm, Herbert Prohaska, Daniela Iraschko-Stolz, Andi Kofler, Peter Schöttel oder Stefan Koubek sind nur ein paar davon.

------------------------------------------------------------------------------
SG Klosterneuburg - ASC Marathon Korneuburg 3:1 (1:0)
Tor für die SGK: Enzo Duit (2), Uzodike Okoro

U23: SGK - Korneuburg 3:0 (0:0). Tore rür die SG: Daniel Moussa (2), Dave Braune

Klicken für den Spielbericht

Kurzbericht:
Rund 320 Zuschauer sind auch dabei, als unsere Kampfmannschaft im Donau-Derby gegen Korneuburg durch Tore von Enzo Duit (2) und Uzodike Okoro mit 3:1 gewinnt. Unser Team trat von Beginn an entschlossen auf und wollte die Verunsicherung im neuen Stadion sofort ablegen. Schon nach wenigen Minuten gab es dann auch die ersten Groß-Chancen, doch mit mangelndem Selbstvertrauen wollte vorerst nichts gelingen. Bis der 18-jährige Enzo Duit in der 40. Minute einen Abpraller zum vielumjubelten 1:0 versenkte.

In der zweiten Halbzeit ging es dann Schlag auf Schlag und unser Team gewann 3:1, wobei noch einige Chancen auf einen höheren Sieg liegen gelassen wurden.

Auch die U23 siegt 3:0. Doch neben dem sportlichen Erfolg ist das Wesentliche die gute Stimmung auf der Tribüne.


Link zum Spielbericht im Fußball-Online-System

Link zum Ligaportal-Bericht

Link zur Facebook-Fotogallerie



Alle Spieltermine & Ergebnisse der Kampfmannschaft HIER.

Viele Fotos und weitere News gibt es auf unserer facebook-Seite.

 

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/SGK-KM+Tribuene.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Kantine3.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Kantine1.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Kantine2.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Kantine5.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/KantineErsteKunden.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Ehrenankick.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/IMG_0962+.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Duit1zu0.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Duit+Goalie.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Happycalcio-MK2.jpg

tl_files/SGK/Erste_2014-2015/Welle.jpg

Zurück